Home / Brautfrisuren / 5 Gründe, diesen Sommer kurz zu gehen
5 Gründe, diesen Sommer kurz zu gehen

5 Gründe, diesen Sommer kurz zu gehen


5 Gründe, diesen Sommer kurz zu gehen  Ich habe den größten Teil meines Lebens mit ziemlich langem Haar durchgemacht. In meiner Kindheit war meine Mutter stolz darauf, wie hübsch und ordentlich meine Haare waren, und sie hat es toll gemacht, sie gesund und kräftig zu halten. Als ich alt genug war, um es selbst zu handhaben, und ich fühlte mich für ihre typischen Frisuren viel zu groß, übernahm ich die Leitung. Mein Management ist im Vergleich zu meiner Mutter gescheitert, aber insgesamt habe ich es im Takt gehalten. Aber etwas hat gefehlt.

Die Langeweile der Haare setzte ein.

Die gleiche Art von gerolltem, geradem Stil hat jeden Tag wenig für mein Selbstwertgefühl beigetragen und mir nicht die Selbstsicherheit gegeben, die ich in dieser neuen Lebensphase wollte. Trotzdem habe ich sehr wenig getan und darüber gesprochen, was ich tun soll. Erst vier Jahre später, nach dem College, bekam ich endlich den Mut, etwas zu unternehmen.

[ Siehe auch: Smize! Tyra Banks präsentiert neue Pixie Cut ]

Ich ging kurz und es war alles, was es versprochen hat! Stilvoll, schick und mutig. Kurzes Haar ist nicht jedermanns Sache. Wenn Sie denken, dass es für Sie ist und Sie nach einer Veränderung des Lebens suchen, ist Ihr Haar der perfekte Ort, um damit anzufangen. Immernoch nicht sicher? Lesen Sie weiter, um meine Gründe dafür zu erfahren, dass es gehackt wird.

5 Gründe, diesen Sommer kurz zu gehen

überprüfe auch

Stylist Vesta, Hochzeitsstilstudio

Stylist Vesta, Hochzeitsstilstudio

Du bist eine Braut geworden! Ich gratuliere Ihnen herzlich zu dieser wundervollen Veranstaltung und wünsche …