Home / Brautfrisuren / Haarschmuck für die Hochzeit: Ein Glossar
Haarschmuck für die Hochzeit: Ein Glossar

Haarschmuck für die Hochzeit: Ein Glossar


Kämme, Stirnbänder, Blumenkronen, Diademe … Wie entscheidet eine Braut, welches Hochzeitshaarzusatzzeug sie tragen soll, wenn sie den Gang hinuntergeht?

Haarschmuck für die Hochzeit: Ein Glossar

Foto: Andrea” hallgren fotografie>

Sie haben etwas Altes, Neues, Geliehenes und Blaues von Ihrer Liste geprüft, aber haben Sie bereits den perfekten Haarschmuck gefunden? Egal, ob Sie aufregende Bobby Pins, klassische Clips oder haute Stirnbänder lieben – für jede schöne Braut gibt es ein Hochzeitshaarzusatz. Haarschmuck kann ein bisschen mehr Glanz verleihen, damit sich Ihre Frisur am schönsten Tag Ihres Lebens etwas spezieller anfühlt. Und es ist ein ziemlich lustiger Prozess, die Frisur zu finden, die Ihre Frisur betont.

Bevor Sie sich auf den Weg machen, um alle funkelnden Optionen draußen zu durchschauen, bewaffnen Sie sich mit diesem Glossar für Haarschmuck.

Blumenkronen

Wer braucht ein extravagantes Bouquet, wenn Sie Blumen direkt im Haar tragen können? Blumenkronen erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit im Hochzeitskreis und es ist nicht überraschend, dass sie so vielseitig sind. „Blumenkronen sehen mit vielen verschiedenen Arten von Kleidern gut aus. Sie können wirklich kreativ werden und sich für große oder bunte Blumen entscheiden, wenn Ihr Kleid boho ist, oder es mit einer einfachen Baby-Atemkrone wunderlich und ätherisch halten, wenn Ihr Kleid polierter oder klassischer ist “, sagt Christy Doramus, Gründer von Crowns von Christy und Autor von Blumenkronen: 30 bezaubernde DIY-Blumenkreationen.

Wenn Sie vorhaben, eine Blumenkrone zu schaukeln, ist die Platzierung der Schlüssel, sagt Doramus: „Ich platziere sie gerne außerhalb des Gesichts und hinter dem Haaransatz. Dadurch kann die Krone eher ein Haarzusatz sein als ein überwältigendes Gesicht. Du willst die Blumenkrone tragen, dich nicht tragen lassen! “

Und Sie sollten auf jeden Fall überlegen, ob Sie mit Ihrer Krone einen Schleier tragen. „Ein Schleier mit Kamm kann entweder an der Krone befestigt werden oder unter der Rückseite der Blumenkrone befestigt werden. Wenn für die Frisur oder den Schleier am Hochzeitstag das Haar voll oder über der Krone bedeckt sein muss, empfiehlt es sich, die Blumenkrone für den Empfang oder für eine Party zu speichern, wenn es nicht mit anderen Zubehörteilen kollidiert “, erklärt Doramus.

Clips

Sie denken wahrscheinlich nicht viel darüber nach, wie Ihre täglichen Haarspangen aussehen, aber für Ihren Hochzeitstag sollten Sie auf jeden Fall alle Register ziehen. Egal, ob Sie einen formaleren Look oder eine Boho-Atmosphäre suchen, sollten Sie beim Einkaufen für Ihre Haarspange die Kleiderordnung und den Veranstaltungsort Ihrer Hochzeit berücksichtigen, damit sie der Ästhetik Ihrer Hochzeit entspricht.

Zum Glück sind die Haarklemmen vielseitig einsetzbar und lassen sich sehr gut mit Unmengen von Frisuren kombinieren, so dass Sie mit diesem eine Menge Optionen haben. Tragen Sie Ihr Haar in lockeren Wellen und stecken Sie eine Seite mit dem Clip zurück, oder tragen Sie ihn in einer niedlichen Hochsteckfrisur und mit dem Clip Akzent. So oder so, halten Sie die Dinge einfach, denn das Design Ihres Zubehörs sollte zu der Stimmung Ihres Tuns passen.

Kamm

Wenn Sie dachten, dass Kämme nur für das Kämmen Ihrer Haare reserviert waren, denken Sie noch einmal nach! Sie sind auch très chic Haarschmuck. Ihre Flexibilität macht Haarkämme perfekt für die Braut, die sich nicht ganz für eine Frisur entschieden hat, aber auf den ersten Blick auf das Accessoire fiel.

Das Beste an diesem unkonventionellen Haarschmuck? Es hält das Haar zurück, ohne dass Sie das Gefühl haben, dass Ihr Kopf fest zusammengedrückt wird, wie bei manchen Accessoires. So sind Haarkämme definitiv perfekt für die entspannte Braut, die ein wenig Funkeln will, aber nicht für ein komplexeres Accessoire geeignet ist.

Stirnbänder

Wenn Sie Visionen von Blair Waldorf circa Gossip Girls haben, wenn Sie an Stirnbänder denken, könnte es an der Zeit sein, Ihre Sicht auf das schicke Accessoire neu zu bewerten. Wenn Sie es richtig gemacht haben, können Braut-Stirnbänder elegant, ätherisch und mühelos sein. Und das Beste ist, viele Frauen tragen sie regelmäßig, so dass Sie bereits wissen, wie sie auf Sie aussehen und wie sie sich fühlen, wenn Sie sich entscheiden, eine an Ihrem Hochzeitstag zu tragen. Dadurch wird die Ungewissheit beseitigt, wie sich ein neues Zubehör im Laufe des Tages anfühlt oder aussieht. Jeder zusätzliche Stress, den Sie beseitigen können, ist immer gut!

Sie fragen sich, wie Sie für Ihren Hochzeitstag ein Stirnband schmücken können? Nun, suchen Sie nach einem, das besondere Details aufweist und sich vor allem von der Masse abhebt. Dann finden Sie heraus, wie Sie Ihre Haare damit tragen werden. Das Gute an den Stirnbändern ist, dass Sie sie genauso gut mit frei fließenden Wellen oder mit einer sicheren Hochsteckfrisur tragen können, um noch mehr Flair zu erzeugen.

Tiaras

Sie haben Ihren Prinzen gefunden, und es ist nur passend, dass Sie die perfekte Tiara finden, wenn Sie ihn heiraten! Schließlich trägt man nicht jeden Tag ein Tiara (wir wünschen). Natürlich möchten Sie wahrscheinlich nicht mit dem wirklichen Geschäft Geld verlieren, daher ist eine preisgünstigere Alternative immer eine gute Idee.

Diademe arbeiten mit allen Arten von Frisuren, aber sie wirken besonders elegant mit eleganten Hochsteckfrisuren, sodass sie etwas Festes haben. Wir empfehlen, bei Ihrem neuen Bling einen klassischen Stil wie einen französischen Twist zu tragen. Das Beste an Diademe ist, dass sie Ihr Schmuckspiel ganz einfach machen. Mit einem solchen Statement-Stück auf dem Kopf brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, eine ganze Menge Schmuck zu tragen!

Haarspangen

Haarspangen gibt es in vielen Formen, Größen und Farben, und man kann leicht sagen, dass Sie eine für Ihren individuellen Stil ideal finden können. Für welche Art von Haarspange Sie sich auch entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Frisur glatt halten, damit Ihr Accessoire das Hauptaugenmerk auf sich zieht. „Ich liebe es, wie diese Haarspange mit glattem Haar aussieht. Dieses Stück würde auf einer Braut mit einem schlanken Pony oder Brötchen toll aussehen “, sagt Doramus. Lektion gelernt? Manchmal ist einfach einfach schön!

Bobby Pins

Vielleicht die unauffälligste aller Hochzeitshaarzusatzoptionen, können Bobby Pins immer noch einen mächtigen Schlag versetzen. Sie werden normalerweise verwendet, um verschiedene Frisuren im täglichen Leben zu verankern, aber Haarnadeln können auch als Haarschmuck an und für sich dienen, wenn sie mit Juwelen verziert sind.

Mit ihren subtilen und filigranen Details sind Bobby Pins am besten geeignet, wenn sie an der Seite eines schicken Chignon oder einer anderen Hochsteckfrisur getragen werden. Aber sie sahen auch verdammt süß aus, wenn sie unter einigen Kraftwerkslocken stecken.

Haarkette oder Kopfbedeckung

Für die super coole Braut, die etwas will, das sonst niemand hat, bietet ein drapiertes Kopfstück oder eine Haarkette einen Vintage, der trendigen Vibe trifft, der absolut funktioniert. Kopfbedeckungen sind anders als bei einem durchschnittlichen Stirnband und heben sich definitiv von der Masse ab, wenn Sie eine Stilaussage machen wollen! Sie sind ein bisschen wie ein Stirnband, enthalten jedoch mehr Schmuckcharakter, was sie dramatischer und dekorativer macht.

Obwohl Kopfbedeckungen Spaß machen und ultramodern sind, sollten Sie immer sichergehen, dass Sie sich für eine Entscheidung entscheiden, bevor Sie sich dazu entscheiden. Nur weil Sie der Meinung sind, dass es in einem Brautmagazin cool aussieht, heißt das nicht, dass Sie den Look nach Jahren lieben werden. “Dieses Kopfstück ist unglaublich, aber es ist ein bisschen trendy, was Sie als Braut in Betracht ziehen müssen, weil Ihre Fotos für immer sind!”, Sagt Doramus. „Ich liebe dieses Stück für einen lustigen Empfangslook mit Boho-Wellen und einer roten Lippe.“

Schleier

Vielleicht der klassischste aller Haarschmuck, sind Schleier bei den meisten Bräuten üblich. Länge ist eine große Entscheidung für viele Bräute, wenn sie ihren Schleier wählen, und es gibt sicherlich eine Vielzahl von Schleierlängen, abhängig von Ihren Vorlieben. Wenn Sie eine Aussage treffen möchten, probieren Sie einen bodenlangen Schleier mit einer großen Länge oder einer halben Länge (Fingerspitze und Gehlänge sind zwei Arten), die etwas kürzer sind. Wenn Sie ein eher gedämpftes Zubehör bevorzugen, sind kurze Schleier, die Sie im Rücken treffen, die beste Option. Oder versuchen Sie es mit einem noch kürzeren Rouge- oder Vogelkäfig-Schleier mit Spitze, Perle oder einfachen Details, um einen retro-Look zu erhalten. Vergessen Sie nicht zuletzt die Faszination, wenn Sie nach etwas suchen, das wie Schleier, aber mit einem besonderen Flair aussieht.

Einige Bräute fragen sich, ob das Hinzufügen eines zusätzlichen Haarzusatzes auf einen Schleier übertrieben ist oder nicht, aber es hängt wirklich davon ab, wie dekorativ Ihr Schleier ist. Wenn Sie eines haben, das vollständig verschönert ist, ist es ratsam, zusätzliches Zubehör zu überspringen, um zu verhindern, dass es um Aufmerksamkeit wetteifert. Ansonsten tragen viele Bräute einen Schleier und ein zusätzliches Accessoire und sehen toll aus! Und wen kümmert es, wenn Sie viel funkeln? An Ihrem Hochzeitstag gibt es kein zu viel Bling!

Haarschmuck für die Hochzeit: Ein Glossar

überprüfe auch

Stylist Vesta, Hochzeitsstilstudio

Stylist Vesta, Hochzeitsstilstudio

Du bist eine Braut geworden! Ich gratuliere Ihnen herzlich zu dieser wundervollen Veranstaltung und wünsche …